Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Geht es Ihnen manchmal auch so wie der Hauptperson in Paulo Coelho's Roman Untreue:

Bis zu Beginn dieses Jahres habe ich nichts in Frage gestellt, ich lebte einfach mein Leben, obwohl ich mich hin und wieder schuldig fühlte, weil ich so privilegiert bin. Doch eines schönen Tages kurz nach Frühlingsbeginn fragte ich mich plötzlich, während ich für meinen Mann und meine beiden Jungs das Frühstück zubereitete: Ist das alles?  (P. Coelho, Untreue, Zürich 2016, S.8)

 

Vielleicht ist es nur eine versteckte Sehnsucht nach Mehr, eine unbestimmte innere Unruhe. Oder durch ein Ereignis ist Ihr Leben durcheinander geraten und Sie sehen den Weg nicht mehr...

 

Vielleicht fühlen Sie sich in Ihrem Glauben und Ihrer Spiritualität aufgehoben und geborgen, wollen hier aber weiterkommen und tiefer gehen.

 

Geistliche Begleitung folgt der Spur Ihrer Sehnsucht. Sie gibt nicht zuerst Antworten, sondern ist ein Raum, um gemeinsam zu schauen, was sich zeigen will. 

 

Dabei ist es nicht wichtig, ob Sie sich als gläubig verstehen. Und es spielt auch keine Rolle, welcher Religion oder Konfession Sie angehören oder ob Sie überhaupt Mitglied einer Glaubensgemeinschaft sind. Wichtig ist Ihre Sehnsucht. 

 

Ich stelle Ihnen gerne zur Verfügung, was mir auf der Spur meiner Sehnsucht geholfen hat und hilft.