Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

wahrnehmen und begegnen 

 

Geistliche Begleitung  und Beratung



 

Seelenanstoß 

Jede Woche ein Gedanke für Sie

 

Der Auferstandene ist da, wenn ich in der Wahrnehmung bleibe und mich nicht im Denken und Spekulieren verliere und nicht stecken bleibe im Beobachten, Beurteilen und Bewerten.

 Das ist die Botschaft, die der Glaube schenkt, die Verheißung, die er gibt hinein in die vielen Verwundungen der Welt und des persönlichen Lebens, hinein in die immer gleiche Frage nach dem Leben und wie man daran glauben kann in einer Welt, die einem den Tod in all seinen Formen immer wieder vor Augen stellt, wie man glauben kann an einen Gott, der mich liebt.

 

Der Auferstandene ist da, wenn du in der Wahrnehmung bleibst. Und was ist das: In der Wahrnehmung bleiben? Was ist das: wahrnehmen?

Es bedeutet da zu sein in deiner Wirklichkeit, jetzt.  Es bedeutet, dich zu trauen genau das wahrzunehmen, was ist:

 

Vielleicht, dass du  müde bist…

Vielleicht, dass du an liebe Menschen denkst, die nicht mehr bei dir sind…

Vielleicht, dass du dich nach einen frischen Kaffee sehnst oder nach einem Glas Wasser… 

Vielleicht, dass dich deine Wunden schmerzen, die des Körpers oder die der Seele…

Vielleicht, dass du zornig bist über soviel Unrecht, Missachtung und Leid oder über die eigene Unzulänglichkeit…

Vielleicht, dass du lächelst über den Gesang der Vögel oder die Blumen, die zu blühen beginnen…

Vielleicht, dass du glücklich bist, weil du geliebt wirst oder weil du lieben darfst…

 

Der Auferstandene ist da, wo du dich traust all das zu berührenI So beginnen auch die Wunden, die schmerzen, zu glühen und zu blühen. Nicht die Narben des Auferstandenen glühen und blühen, sondern seine Wunden. 

 

Was für ein Wunder des Lebens in mir und um mich.

 

Thomas Walter -  20. April  2022

 

 

 

begleiten und beraten

  wahrnehmen und begegnen

 

... ist ein Angebot der Geistlichen Begleitung und Beratung, das ich Ihnen hier vorstellen möchte.

 

 Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, um die Inhalte in Ruhe wahrzunehmen zu können.